Kinesiologie

Kinesiologie bedeutet dem Wort nach „Lehre der Bewegung“. Neben der körperlichen Ebene schließt dies auch die geistige und emotionale Ebene mit ein. Jeder Mensch bewegt seinen Körper äußerlich und durch Gedanken und Gefühle auch innerlich. Das beeinflusst unser Gleichgewicht auf allen Ebenen.

Mit Hilfe der Kinesiologie kann der Körper innerlich und äußerlich wieder in Balance gebracht werden. Dabei wird das Wissen genutzt um die Zusammenhänge von Muskeln, Organen, Meridianen (Energieleitbahnen), Emotionen, Ernährung, u.v.m. Ein Muskeltest dient während der Balance-Sitzung als Biofeedbacksystem. So können Ungleichgewichte im Körper aufgespürt werden oder Informationen zutage treten, die für die Entwicklung hilfreich sind und den Menschen stärken.

Der amerikanische Chiropraktiker Dr. George Goodheart gründete Ende der 1960er Jahre die Angewandte Kinesiologie. Heute können wir weltweit aus einer Vielfalt von Kinesiologierichtungen wählen. Ich arbeite vorrangig mit pädagogischer Kinesiologie wie Entwicklungskinesiologie, Edu-Kinestetik und Brain Gym. Ergänzt wird das Angebot von eher körperorientierten Methoden wie Touch for Health, Mein Körper & Ich, Applied Physiology, Angewandter Kinesiologie und gehirnorientierter Kinesiologie. Mein Spezialgebiet ist die Perinatalkinesiologie nach Brigitte Denis, bei der die Babys (auch im Mutterleib) zu Wort kommen.

Im Rahmen einer kinesiologischen Sitzung – auch Balance genannt – formulieren wir zunächst Ihr Ziel, machen Herausforderungen bewusst, die die Zielerreichung beeinträchtigen, und “balancieren” sie z.B. mittels Akupressur, Bewegung, Visualisierungen, Affirmationen und anderen kinesiologischen Techniken. Die begleitende Kinesiologie ist dabei ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Kinesiologie wird begleitend eingesetzt, stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Weitere Informationen finden Sie auch in der Sitzungsvereinbarung.

Ziel der Kinesiologie ist es, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen für ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben.